hausphilosoph

es wird zeit, dass ich meinen hausphilosophen, das heißt lieblings nachdenker funny van dannen auf wolang einführe:

gutes tun

gutes tun, gutes tun, gutes tun ist gar nicht schwer, man kann so viel gutes tun zu hause und im kreisverkehr

kondome nicht ins klo, keine drogen sowieso, weniger fernseh’n, öfter zu fuß geh’n, auch mal an die im abseits denken, gebrauchte pornos dem altersheim schenken

gutes tun, gutes tun, gutes tun ist gar nicht schwer, man kann so viel gutes tun zu hause und im kreisverkehr

bewusster atmen, gesunde sachen essen, mit nazis diskutieren, die mutter nicht vergessen, auch einmal fremden hundekot entfernen‘ den islam näher kennen lernen

gutes tun, gutes tun, gutes tun ist gar nicht schwer, man kann so viel gutes tun zu hause und im kreisverkehr

intensiver zuhören, sich gegen alles impfen, sich gründlich informieren, nicht bloß einfach schimpfen, nicht bei rot über die straße laufen, keine japanischen autos mehr kaufen

gutes tun, gutes tun, gutes tun ist gar nicht schwer, man kann so viel gutes tun zu hause und im kreisverkehr

versuch’s doch mal mit gutes tun, dann geht alles besser, wie scharf du heute wieder bist, sprach das brot zum messer

gutes tun, gutes tun, gutes tun ist gar nicht schwer, man kann so viel gutes tun zu hause und im kreisverkehr

Freya Lintz

Freya Lintz

24 jahre, studentin, witten.

kontakt: freya.lintz@omnibus.org
Freya Lintz

Letzte Artikel von Freya Lintz (Alle anzeigen)

hausphilosoph
29. Dezember 2016 | 23:26