besser haushalten

ich habe dem omnibus-start mit vorfreude und sorgen entgegengefiebert und morgen beginnt der erste richtige arbeitstag in düren. ich habe die letzten wochen, sogar monaten viele fragen in meinem kopf bewegt. welche gerichte kann ich praktisch gut im omnibus kochen, wie gehe ich mit der kälte um, und wie verdammt nochmal schaffe ich es, dass ich nicht wieder so wahnsinnig erschöpft bin, dass ich ende der woche nicht mehr sprechen kann, wie die letzten zwei mitfahren letzten spätsommer??? denn ich will unbedingt mitfahren. dass der omnibus startet und ich bin nicht dabei, konnte ich mir nicht vorstellen. ich habe mir also viele gedanken gemacht und bin auf den lösungsansatz gekommen: ich muss besser haushalten. ich darf mich nicht so sehr verausgaben, ich muss besser mit meinen energien umgehen und muss mich öfter zurückziehen und rausziehen. das ist jetzt mein großes projekt. ich bin auf die ergebnisse meiner experimente gespannt.

Freya Lintz

Freya Lintz

24 jahre, studentin, witten.

kontakt: freya.lintz@omnibus.org
Freya Lintz

Letzte Artikel von Freya Lintz (Alle anzeigen)

besser haushalten
23. April 2017 | 22:20